Musikstunde-ONLINE: Musikpädagogische Fortbildung im Virtuellen Klassenraum

von: Michael Pabst-Krueger

Georg Olms Verlag AG, 2012

ISBN: 9783487400099 , 408 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Musikstunde-ONLINE: Musikpädagogische Fortbildung im Virtuellen Klassenraum


 

Vorwort

8

Inhalt

14

1 Einführung

18

1.1 Musikpädagogische Rahmenbedingungen

18

1.2 Mediale Rahmenbedingungen

22

1.3 Zur Projektidee von Musikstunde-ONLINE

24

1.4 Aufbau und Nutzungsmöglichkeiten dieser Dokumentation

26

2 Medientheoretische Grundlagen

32

2.1 Der Begriff „Neue Medien“

32

2.2 Eine zeitgemäße Definition „Neuer Medien“

35

2.3 Neue Medien in der Tradition der Mediennutzung

42

2.4 Neue Medien in musikalischen Zusammenhängen

45

3 Musikpädagogische Grundlagen

48

3.1 Musikpädagogische Konzepte in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts

48

3.2 Die Rolle der Medien in der Musikpädagogik

51

3.2.1 Neue Medien im Musikunterricht

57

3.2.2 Neue Medien in der Unterrichtsvorbereitung

66

3.2.3 Neue Medien in der musikpädagogischen Ausbildung

67

3.2.4 Neue Medien in der musikpädagogischen Fort- und Weiterbildung

76

3.3 Unterricht über das Internet im Kontext der aktuellen musikpädagogischen Diskussion

78

4 Lernformen im Bereich des E-Learning

82

4.1 Der Begriff „E-Learning“

82

4.2 Aktuelle Begriffsbestimmungen im Bereich des E-Learning

86

4.3 Entwicklung der Arbeitsformen und des Medieneinsatzes im Bereich des E-Learning

100

4.4 Systematisierungsansätze des E-Learning

106

4.4.1 Einsatz von Kommunikationsmedien im E-Learning

107

4.4.2 Kommunikationsformen im E-Learning

114

4.4.3 Lernmethoden des E-Learning

117

4.5 E-Learning als Medien- und Methodenpool für multimediales Lernen

127

4.5.1 Anwendung von E-Learning in verschiedenen Bildungsbereichen

128

4.5.2 Blended Learning als Lernform der Zukunft

133

5 Unterricht im Virtuellen Klassenraum

142

5.1 Das Projekt „Fortbildung-Online“

143

5.1.1 Ziele und Grundkonzeption des Projektes

144

5.1.2 Organisationsstruktur des Projektes

145

5.1.3 Inhalte, Anbieter und Nutzer des Projektes

146

5.2 Die Kommunikationsplattform „Interwise ECP“

148

5.2.1 Arbeitsmöglichkeiten in Virtuellen Räumen

152

5.2.2 Die Teilnehmer-Software

157

5.2.3 Die Kursleiter-Software

164

5.2.4 Die Kursvorbereitung

169

5.2.5 Durchführung von Unterricht im Virtuellen Klassenraum

178

5.3 Der Virtuelle Klassenraum als Bindglied zwischen E-Learning und traditionellen Unterrichtsformen

183

6 Musikalische Fortbildung im Virtuellen Klassenraum

188

6.1 Die Konzeption des Projektes Musikstunde-ONLINE

188

6.1.1 Die Ausgangslage

188

6.1.2 Die Fragestellungen und Ziele des Projektes

191

6.1.3 Die Inhalte des Projektes

195

6.1.4 Die Methoden der Projektarbeit

201

6.1.5 Der Projektablauf

206

6.2 Die Vorbereitungsphase

209

6.2.1 Personelle und organisatorische Rahmenbedingungen

211

6.2.2 Untersuchungen zur technischen Umsetzung der Projektideen

212

6.2.3 Entwicklung des Online-Fragebogens

218

7 Die Fortbildungskurse „Neue Medien im Musikbereich“

224

7.1 Projektbezogene Konzeption der Pilotphase

225

7.2 Konzeption der Live-E-Learning-Veranstaltungen der Pilotphase

226

7.3 Durchführung und Auswertung der Live-E-Learning-Veranstaltungen der Pilotphase

228

7.3.1 Der Kurs „Musik im Internet 1“

228

7.3.2 Der Kurs „Musik im Internet 2“

234

7.3.3 Der Kurs „Computereinsatz im Musikbereich“

242

7.3.4 Der Kurs „Computerausstattung für Musiker“

249

7.4 Projektbezogene Auswertung der Pilotphase

255

7.5 Projektbezogene Konzeption der Praxisphase 2

261

7.6 Konzeption der Live-E-Learning-Veranstaltungen der Praxisphase 2

263

7.7 Durchführung und Auswertung der Kursreihe „Musik im Internet“

264

7.8 Durchführung und Auswertung der Kursreihe „Computereinsatz im Musikbereich“

265

7.9 Projektbezogene Auswertung der Praxisphase 2

266

8 Die Fortbildungseinheiten „Sambarhythmen im Musikunterricht“

272

8.1 Projektbezogene Konzeption der Praxisphase 3

273

8.2 Konzeption der Live-E-Learning-Veranstaltungen

275

8.3 Durchführung und Auswertung der Veranstaltungen zu musikwissenschaftlichen, musikethnologischen und musiktheoretischen Themenbereichen

280

8.3.1 Die Kursteile „Die Geschichte und sozialen Hintergründe des Samba in Brasilien“

282

8.4 Durchführung und Auswertung der Veranstaltungen zu musikpraktischen Themenbereichen

289

8.4.1 Die Kursteile „Die Spieltechniken der wichtigsten Instrumente des Samba Batucada“ und „Das Zusammenspiel / Minimal Batucada / Intro / Outro“

292

8.5 Durchführung und Auswertung der Veranstaltungen zu musikdidaktischen Themenbereichen

303

8.5.1 Die Kursteile „Übertragung auf Schulinstrumente / Probenmethodische Hinweise“

303

8.6 Projektbezogene Auswertung der Praxisphase 3

311

9 Gesamtauswertungen der Projektarbeit

322

9.1 Rückmeldungen der Teilnehmer

322

9.1.1 Gesamtanalysen und Entwicklungstendenzen der veranstaltungsspezifischen Teilnehmer-Rückmeldungen

323

9.1.2 Analysen und Diskussion der veranstaltungsübergreifenden Teilnehmer-Rückmeldungen

337

9.1.3 Merkmale der Teilnehmer der Fortbildungskurse des Projektes Musikstunde-ONLINE

344

9.2 Erfahrungen der Teletutoren

348

9.2.1 Rückmeldungen der teilnehmenden Teletutoren

348

9.2.2 Erfahrungen und Analysen des Kursleiters der musikpädagogischen Fortbildungen im Virtuellen Klassenraum

351

9.3 Analysen entsprechend der Fragestellungen und Ziele des Gesamtprojektes

356

9.4 Zusammenfassung der Ergebnisse

360

10 Anwendungen, Transfermöglichkeiten und Ausblicke

368

10.1 Weitere musikpädagogische Veranstaltungen im Virtuellen Klassenraum

368

10.2 Anwendungs- und Transfermöglichkeiten

369

10.3 Forschungsausblick

373

10.4 Schlussbetrachtung

378

Literaturverzeichnis

382

Informationen zu den im Internet bereitgestellten Materialien zur Dokumentation der Projektarbeit

406

Informationen zum Autor

408