Musikgeschichte als Geschichte der musikalischen Formwandlungen - Mit einer Einleitung zum E-Book von Andreas Eichhorn.

von: Paul Bekker, Andreas Eichhorn

Georg Olms Verlag AG, 2013

ISBN: 9783487421049 , 257 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 59,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Musikgeschichte als Geschichte der musikalischen Formwandlungen - Mit einer Einleitung zum E-Book von Andreas Eichhorn.


 

Cover

1

Titelei

2

Einleitung zum E-Book von Andreas Eichhorn

4

Paul Bekker: Musikgeschichte als Geschichte der musikalischen Formwandlungen

17

Haupttitel

17

Impressum

18

Inhalt

19

Vorwort

21

I. Voraussetzungen der Musikbetrachtung

25

II. Grundzüge der Formbildung

36

III. Gregorianische Musik

47

IV. Mehrstimmigkeit und neue Kunst

58

V. Die Niederländer

69

VI. Polyphone und harmonische Musik

79

VII. Die instrumentale Harmonik

90

VIII. Die Italiener: Oper und Oratorium

100

IX. Bach und Händel 1

111

X. Bach und Händel 2

123

XI. Die Nachfolge Bachs und Händels

134

XII. Haydn

145

XIII. Gluck

157

XIV. Mozart

169

XV. Beethoven

181

XVI. Die Frühromantik. Weber, Schubert

193

XVII. Nationale Romantik in Konzert und Oper

204

XVIII. Wagner, Verdi, Bizet

216

XIX. Spätromantik in Konzert und Oper

229

XX. Die neue Wandlung

242

Namenregister

255