Geschichtswissenschaft

Sortierung 

Treffer 

Franz Josef Strauß - Wegbereiter der deutschen Einheit und Europäer aus Überzeugung.

Preis: 39,99 EUR

eBook auswählen

Das neue Unbehagen - Antisemitismus in Deutschland heute

Das neue Unbehagen - Antisemitismus in Deutschland heute

von: Olaf Glöckner, Günther Jikeli, 2019

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 18,99 EUR

eBook auswählen

Vinzenz von Paul (1581-1660) und die Praxis der Sklaverei im Mittelmeerraum

Preis: 67,99 EUR

eBook auswählen

Charles de Gaulle - Eine kurze Geschichte seines Lebens (1890-1970).

Charles de Gaulle - Eine kurze Geschichte seines Lebens (1890-1970).

von: Volker Hentschel, 2016

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 16,99 EUR

eBook auswählen

Die Geschichte der Welt in einem Band

Die Geschichte der Welt in einem Band

von: Helmut Michels, 2015

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 24,99 EUR

eBook auswählen

Moskauer Notizen - Über ein Welt-Imperium am Vorabend seines Unterganges.

Moskauer Notizen - Über ein Welt-Imperium am Vorabend seines Unterganges.

von: Siegfried Akkermann, 2015

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 14,99 EUR

eBook auswählen

Catholicism and Fascism in Europe 1918 - 1945 - Edited by Jan Nelis, Anne Morelli and Danny Praet.

Catholicism and Fascism in Europe 1918 - 1945 - Edited by Jan Nelis, Anne Morelli and Danny Praet.

von: Jan Nelis, Anne Morelli, Danny Praet, 2015

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 49,99 EUR

eBook auswählen

Sortierung 

Treffer 

Tipp 1

Der singende Körper in Bewegung - Handbuch für Musiktheaterstudierende und Berufsanfänger im Opernbetrieb

Preis:
19,80 EUR

Der singende Körper in Bewegung - Die Oper ist eine gnadenlose Geliebte. In den besten Momenten erleben wir sie als die absolute Vollendung der Bühnenkünste - in den schlimmsten als ein menschenfressendes Monster...

Tipp 2

Sprachkritik - Dokumente der Konturierung und Etablierung einer linguistischen Teildisziplin. 2 Bände.

Preis:
139,99 EUR

Sprachkritik - Sprachkritik ist die Bewertung von Sprache, Sprachen und Sprachgebräuchen. Sie war über Jahrhunderte hinweg omnipräsent. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts stehen Sprachkritik und deskriptive Sprachwissen-schaft in einem prekären Verhältnis.